ueber_uns

 

Seit Jahren sind wir in unseren Sommerferien per Motorrad unterwegs. Motorradfahren und dabei fremde Länder entdecken, mit Schlafsack und Zelt zu reisen und das einfache Leben erfahren. Diese Art des Reisens hat es uns angetan und schon seit geraumer Zeit stellen wir uns vor, auch einmal für längere Zeit so unterwegs zu sein. Es blieb bei dieser Vorstellung, denn uns fehlte oft der Mut, unser altes Leben aufzugeben und diesen riesigen Schritt zu wagen. Den fehlenden Mumm haben wir damit begründet, gerade noch eine Ausbildung starten zu wollen, den Job nicht aufgeben zu können, oder kein Geld für eine Auszeit zur Verfügung zu haben. So blieb es lange Zeit beim träumen.

Erst als wir während unserer Reise nach Griechenland ein englisches Paar auf dem Weg nach Australien getroffen haben, nahm unser Plan wieder konkretere Formen an. Mit ihrer entspannten, zufriedenen und sorglosen Art (obwohl ihr Weg sie durch Pakistan führte) haben uns die Engländer angesteckt und uns dazu animiert, unseren Traum endlich anzugehen. Bei einem Glas Raki wurde der Plan – zwar noch mit einem etwas mulmigem Gefühl – definitiv besiegelt. Und je mehr Raki wir intus hatten, desto mehr wuchs unsere Zuversicht, das Vorhaben wurde realistischer und die Distanzen auf der Weltkarte kleiner…

Während den folgenden Monaten haben wir immer weiter an unseren Plänen gefeilt, haben Hürden überwunden, administrative Dinge erledigt, gebastelt, getestet, recherchiert, diskutiert und organisiert. Irgendwie schien es kein Ende zu nehmen und die Pendenzenliste wurde immer länger. Schlussendlich, im Januar 2013, gab es dann kein zurück mehr; Jobs und Wohnung waren gekündigt!

Wir verwirklichen unseren Traum!

 

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.